Montag, 27. Oktober 2014

Essen

Essen


Ich zeig euch jetzt mal was ich so gegessen hab bis jetzt:


Also, das war Reis mit Tomatensoße, Zucchini und Austernpilzen. Gewürzt haben wir das ganze (natürlich ohne Salz ;)) mit Italienischen Gewürzkräutern (Oregano, Rosmarin, Thymian, Basilikum und so weiter). Es hat wirklich gut geschmeckt, nur die Austernpilze waren mir etwas zu intensiv ;), mit Champignons hätte es mir besser geschmeckt, glaube ich, aber das ist ja Geschmackssache.


Ja, wie man schon sieht, Feldsalat mit rohen Champignons und Tomaten, ohne Öl und Essig. Ich habe nur etwas Pfeffer drauf. Um die Kohlenhydrate "rein zu bekommen" habe ich 4 Scheiben Vollkornbrot gegessen, darauf hatte ich 'ibi', das ist ein veganer Brotaufstrich, gibt es in verschiedenen Sorten, da sollte für jeden was dabei sein. 


Heute Abend habe ich Kartoffeln mit Blumenkohl und selbstgemachter Currysoße gegessen. Die Soße hab ich einfach aus "Hokkaida Ibi" und Wasser gemacht und das mit Curry, Paprika und Pfeffer gewürzt. War auch sehr lecker :-). 

Die anderen Mahlzeiten habe ich entweder mit Smoothies oder Ibi-Broten gefüllt ;-). 

So, jetzt habt ihr einen kleinen Einblick in meine Mahlzeiten bekommen, noch merke ich übrigens nichts, aber das ist ja klar, denn ich mache es heute den zweiten Tag ;-)... 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen